Das Internet-Portal für die Region
Täglich sensationelles Adventangebot
  Regionale Links
  Ort
  Geschäft
  Vereine
  Agenda
  Kinoprogramm
  Zum Linthgebiet


  Rubriken
  Links
  User Links
  Inserate
  Gästebuch
  Bildgalerien


  Gästebuch

Neuen Eintrag verfassen

74  Tierschutzverein    
Tieranwalt im Kanton St. Gallen

Morgen Dienstag befasst sich der St. Galler Kantonsrat in der ersten Lesung mit einem alten Anliegen der Tierschützer: Gratis-Tieranwalt im Kanton St. Gallen?

Tierquäler können sich wehren, Tiere könnten dies erst, wenn sich ein Tieranwalt für sie einsetzte und nicht irgend ein Amt mit einem dauernd wiehernden Schimmel.

Linthgebiet, 16.2.1999 00:16


73  Bea    
Der Ogi klaut beim Globi
Unser Collie klaut auch ist aber deutlich hübscher als Ogi
Also . . .
Wie wärs?

Uznach, 12.2.1999 20:53


72  Toto, Siesta und Perseus    
Auf gehts (neue Rechtschreibung) ihr
nicht mehr ganz taufrischen Hundedamen von Robi. Wir bilden eine starke Frauenliste.
Gruss Siesta wie Nella, die Rundliche

Fätziker Bergli bei Jona, 12.2.1999 17:32


71  Kater Schnurrli, Toto und Siesta    
Hallo Panda!

Nicht versaufen, d.h. versuufe, sondern schaufeln, d.h. schuufle.

Gruss von Waldi, dem Wadenbeisser und Schnurrli, dem Mäuseverschmäher

Paradieswald Fätzikon bei Jona, 12.2.1999 17:28


70  Panda    
Hiiilfe, mer versuuffed im Schnee....
dernäbet, 11.2.1999 17:10


69  Schneider Max    
nicht vergessen: Freie Republik Hummelberg!

JONA, 11.2.1999 00:40


68  Komitee Hunde in den Bundesrat    
Hallo, ihr coolen Typen beidseits des Rickenpasses!

Nun genug der Worte, lasst Hunde politisieren - bestimmt können's sie nicht viel schlechter als Dölfi, Noldi, Moritz und Co.

Bei den Maderln, gibt's wegen Siesta und der Freundin von Kater Schnurrli eine Kampfwahl.

Auf, geht's Maderln und Buabn. Wählt's Toto, den Feschen!
Sans gruasst, Bepperl, der Fesche

Fätzikon bei Jona, 9.2.1999 01:15


67    http://www2.acive.ch/~ritomy
Super Siete und Vielen Dank f¨ür ihren Eintrag!!!
Uetliburg, 8.2.1999 13:58


66   
hallo ihr beiden von der fätzikonerstr.
grüsse von prinz an toto.prinz lässt
danken für die knöchelchen.
wünsche euch eine gute woche.
grüsse vom ziegerschlitz.

netstal, 7.2.1999 22:17


65  Panda    
Das Gäschtebuech isch ja richtig tierisch worde i de letschte Zyt. Eigentli hani dänkt ich chönnt min 4-beiner grad au no nominiere, aber der isch mittlerwile so alt, dass er doch nüme richtig vom grosszügige Bundesrats-Ruheghalt chönnt profitiere wänner zruggträtet. Allso was söll's ! Alles für d'Chatz.
dernäbet, 7.2.1999 00:43


64  Hund Beny in den Bundesrat    
Wenn schon, dann den Beny. Sieht aus wie Beny T. ist gescheit wie Koller und redegewandt wie Cotti nur schöner als 4-Fuss und weniger Schnorri wie IOK Dölfi und auch nicht so Lastwagenfreundlich wie der Zürischnauz.
Gina wählt Beny

Uznach, 6.2.1999 17:53


63  Roby    
Hi
Hätte noch 3 (Hunde)Damen zur Bundesratwahl anzumelden:

Gioja jung, dynamisch, sozial, gegen IOK Korruption und Sion 2006 Klüngel.

Gina freundlich, möchte es allen recht machen, die ideale Wahl der Mitte, alleweil besser als die strenge Rita und der Bäärti.

Diana weltgewandt, wirtschaftsfreundlich ohne dem IOK nahezustehen wie der O. verspricht nicht im Blick zu schreiben.

Man bittet um ehrenvolles
Bedenken.
Roby


Uznach, 6.2.1999 16:31


62  Kater Schnurrli in die Exekutive    
Katzen vom Linthgebiet, wehrt euch gegen Toto, den verwegenen Wadenbeisser und Katzenhasser, und nominiert dafür Kater Schnurrli, den Schlitzohrigen, von Busskirch für die nationale Exekutive

Komitee Pro Kater Schnurrli in den Bundesrat

Ein Mäusekeller in Busskirch, 6.2.1999 02:50


61  Fido vom Paradieswald    
Keine Pudel und Dackel in den Bundesrat!

Basta mit lauen und halbgesottenen Kandidaten in den Bundesrat! Wählerinnen und Wähler vom Linthgebiet, schlagt Toto, den verwegenen Wadenbeisser und Katzenhasser für die nationale Exekutive vor.

Wahlkomitee Pro Toto

Der Präsident Die Vizepräsidentin

Perseus, Rappi Siesta, Eschi, aber ohne Bühli

Faetzikon bei Jona, 6.2.1999 02:34


60  Hundepartei vom Linthgebiet    
Hallo Hedy, hallo Thuri vom Zigerschlitz!

Falls ihr (neue Rechtschreibung) das lesen solltet, bitte ich euch um baldige Antwort.

Bitte, erklärt, ob ihr ebenfalls einen Ostschweizer Hund als Bundesrat wünscht.

Gruss Toto, Siesta, Frauchen Christine und irgendein Herrchen vom Fätzikoner Hügel

Eschenbach, 5.2.1999 00:49


59  Thoma    
Sali z'ämä. Erstens, vielen Dank für Euer Vertrauen in mich. Dani hat schon recht, ich wäre der geeignetste Bundesrat, den es gäbe. Aber ich denke, ich werde mein, bis anhin, noch unscheinbares Leben so weiterführen wie bis anhin. Sollte ich aber mal nichts zu tun haben, werde ich die ganze Sache in Betracht ziehen.
Erde, 4.2.1999 15:07


58  Dani    
Dä Thoma sött in Bundesrat. Jetzt wo dä Delamuraz nümmä isch, söttet mir Süüfer än neue Verträtter ha. Dä Thoma wär dä Ideal Kandidat: nacheme Wisswiitrinker, chunnt - luut Qoutereglig - än Biertrinker dra (am beschtä einä us dä Oschtschwiiz), will nacher goht dä rotwiisitz is Bünt oder zu dä Tessiner. Drum muess dä Thoma in Bundesrat.
St.Gallen, 3.2.1999 23:26


57   
Aufruf an alle Hunde der Schweiz (auch Auslanschweizer Hunde sind willkommen)

Subito einen Hund in den Bundesrat!

(sha)Bis heute haben sich nebst Fifi vom Benkner Buechel, einem lendenlahmen Dackel aus dem Kaltbrunner Riet und einem steilen Zahn aus dem Milieu der Hexen am Ricken keine weiteren Klaeffer als potenzielle BR-Kandidaten gemeldet.
Weitere Interesssenten - ausgenommen Sauhunde - sind willkommen(Anmeldeschluss ist am 16. Februar 1999).

Komitee Pro Hund in den Bundesrat



Eschenbach bei Faetzikon, 3.2.1999 20:47


56   
Hallo, ihr coolen Typen!

Wenn's euch schon drängt, dann kommt bitte zum Hexensabbat am kommenden Samstag, und zwar genau hexmalhex Mintuten nach Mitternacht 400 m suedlich des Faetzikoner Hügels.
Gruss von der Hexe, die wegen permanenter Kurzsichtigkeit tagtäglich ihren Hexer erfolglos sucht und sucht und sucht ...

8733 Eschenbach, 3.2.1999 20:26


55   
He Toto!
Sugar in the morning, sugar in the evening. Dennoch bitte ich dich (neue Rechtschreibung), die Brieftexte künftig etwas höflicher zu gestalten.
Gruessli. Dein etwas pralles und übergewichtiges Zuckertüübli Siesta

8733 Eschenbach, 3.2.1999 20:21



nach oben | 74 - 55 | nach unten


Copyright 2003, created and designed by AWARDIC GmbH